Unsere Produkttester und welches Katzenspielzeug sie empfehlen

Unsere Produkttester und welches Katzenspielzeug sie empfehlen

Unsere Produkttester und welches Katzenspielzeug sie empfehlen

An dieser Stelle möchten wir einen kleinen Einblick hinter die Kulissen von meinKatzenshop.de ermöglichen. Heute geht es dabei um unsere wertvollsten Mitarbeiter: unserer Produkttester.

Katzen testen Katzenspielzeug (KtK)

Ein gutes Katzenspielzeug will natürlich von einem echten Fachmann auf Herz und Nieren geprüft werden, und wer könnte das besser als eine Katze?

Jedes Jahr kommen unzählige sinnvolle und auch weniger sinnvolle Spielsachen für Katzen neu auf den Markt. Wir treffen die Auswahl der Produkte für unseren Onlineshop für Katzenspielzeug dabei immer wohl überlegt. Katzenspielzeug welches wir nicht für gut erachten schafft es selbstverständlich nicht in die engere Auswahl. Einige der Produkte für die wir uns schließlich entscheiden, werden anschließend noch von einem unserer KtK-Managern (KtK = Katzen testen Katzenspielzeug) überprüft.

Die Fachleute in unserer Testabteilung sind allesamt erfahrenen Fellnasen mit unterschiedlichen Interessen. Geprüft wird vor allem die Qualität von verwendeten Katzenkräutern wie Katzenminze oder Baldrian, oder auch die Beschaffenheit und Bespielbarkeit.

Unser Team aus der KtK-Abteilung für Katzenspielzeug (KtK = Katzen testen Katzenspielzeug)

Selbstverständlich sind bei den Produkttests so gut wie immer unsere eigenen Katzen Amy und Filou dabei. Als Chef-Tester der KtK-Abteilung haben sie auch schon Produkte abgelehnt die es dann nicht ins das Sortiment von unserem Onlineshop für Katzenspielzeug geschafft haben. Zu nennen wären hier zum Beispiel die Gurke und der Käse.

Unsere Tester und Ihr jeweiliges Lieblingsspielzeug als Empfehlung:

Amy testet mit Vorliebe Beschäftigungsspielzeug. Alles wo man ein wenig tüfteln oder denken muss liegt ihr besonders. Natürlich umso mehr, wenn man sich dabei auch eine kleine Belohnung in Form von gesunden Snacks verdienen kann. In unser Sortiment kommen nur Activity Boards, Fummelbretter oder ähnliches Katzenspielzeug zur Beschäftigung, wenn es von Amy für gut befunden wurde.

Amy empfiehlt: Cat Activity Mini Playground und natürlich ein paar Leckerlis (zum Beispiel Kitty Beat Snack Treats).

Filou ist schon ein wenig älter, aber auf keinen Fall ein altes Eisen. Manchmal springt er wie ein junger Hüpfer durch die Wohnung und erlegt gerne auch mal große Beute. Seine Spezialität sind Spielsachen mit Baldrian oder Katzenminze, wobei er Baldrian eindeutig bevorzugt. Ein Katzenspielzeug mit Catnip oder anderen Katzenkräuter, welches bei seiner Nase durchfällt, schafft es nicht in den Onlineshop.

Filou empfiehlt: Fellball mit Baldrian, denn keiner stinkt so schön wie dieser!

Da unsere eigenen Katzen sehr beschäftigt sind und manchmal ein wenig Unterstützung in der KtK-Abteilung benötigen, greifen wir auch immer wieder gerne auf "freie Mitarbeiter" für externe Produkttests zurück.

Lili ist seit Anfang an ein Teil der KtK-Abteilung von meinKatzenshop.de. Sie bevorzugt vor allem kleine Spielanhänger wie den Wurminizer oder den Federhänger Fly von Purrs Cat Toys. Außerdem hat Lili ein feines Näschen für Katzenminze und unterzieht Schmusekissen mit Catnip gerne einer deutlichen Belastungsprobe in dem Sie ordentlich daran zerrt. Nach einigen ausgiebigen Tests hat Lili die Motivkissen von 4cats ganz besonders ins Herz geschlossen. Dies liegt vor allem der herausragenden Qualität der Katzenminze, aber auch an der Stabilität der Kissen, die wirklich etwas aushalten.

Lili empfiehlt: Motivkissen von 4cats mit Katzenminze.

Rosie würde man als echte BKH eigentlich eher in der gemütlichen Ecke vermuten. Doch das wird dieser älteren Katzendame absolut nicht gerecht, denn bei uns gehört Rosie zu den aktivsten Produkttestern.

Sie entwickelt im Spiel mit einem aufregenden Katzenspielzeug durchaus Ausdauer und eine enorme Energie. Zu ihren Aufgaben gehört darum vorwiegend das Testen von Bällen, insbesondere deren Rolleigenschaften für ein Solospiel. Übrigens war es Rosie, die darauf bestand auch unbehandelte neue Weinkorken in das Sortiment aufzunehmen. Besonders angetan haben es Rosie aber Filzbälle, weil man die so wunderbar durch die Wohnung jagen kann.

Rosie empfiehlt: Filzbälle und zwar reichlich, weil die sich so gerne unter Schränken verstecken.

Chips ist eine eher ruhigere Katze die gerne Leckerlis fängt und sonst etwas schwieriger zu begeistern ist. Unsere Lederschnur lockt sie aber spielend leicht aus der Reserve und alle Dinge mit echtem Fell finden bei Chips ebenfalls eine dankbare Abnehmerin. Als KtK-Mitarbeiter ist Chips darum für Schnüren und Bändern, sowie Katzenspielzeug aus Echtfell zuständigen.

Chips empfiehlt: Lederschnur, denn weniger ist manchmal mehr.

Sullivan und seine Freundin Alma sind in der KtK-Abteilung für Spielangeln und Anhänger zuständig. Beim täglichen Spiel mit ihren Besitzern blühen beide förmlich auf und sobald ein Federanhänger durch die Luft schwirrt gibt es kein Halten mehr. Alma testet dabei wie gut sich der Anhänger in der Luft fangen lässt, und Sullvian macht dann die Endkontrolle in Sachen Stabilität und Belastbarkeit.

Sullivan und Alma empfehlen: Die Teleskopangel von Trixie mit Federanhänger



Woran erkennt man ein gutes Katzenspielzeug?

In erster Linie sollte es natürlich der Katze gefallen. Was nützt ein schönes buntes Plüschdings, wenn die Miez kein Interesse daran hat. Ein gutes Katzenspielzeug kann ganz simple und einfach sein, dabei bevorzugen viele Katzen natürliche Materialien.

Katzen sind Persönlichkeiten mit unterschiedlichen Interessen

Nicht jedes Spielzeug ist für jede Katzen gleichermaßen interessant. Die Persönlichkeit bestimmt die individuellen Vorlieben. Mit der Zeit entwickelt man als Katzenbesitzer sicher schon ein wenig Gespür dafür, welches Katzenspielzeug für die eigene Mieze spannend sein könnte. Leider gibt es im Vorfeld keine Garantie. Sollte ein Spielzeug im ersten Moment nicht begeistern, dann kann man es aber auf jeden Fall zu einem anderen Zeitpunkt noch einmal versuchen. Außerdem ist der Mensch als Spielpartner gefragt. Mit kleinen kreativen Einfällen kann fast jedes Katzenspielzeug doch noch interessant werden. So kann ein Karton oder ein raschelndes Stück Papier das zuerst vermeidlich langweilige Spielzeug doch noch zu einem echten Knaller werden lassen. Dafür lässt man das Katzenspielzeug hinter den Karton (oder in dem Karton) verschwinden, oder man zieht es unter einem Stück Papier entlang.

Spieltipp: Oft helfen Geräusche, wie ein Rascheln oder ein Scharben am Karton, das Spiel für Katzen spannender zu gestalten. Katzen wollen ihre Beute nicht nur sehen, sondern auch hören. Nur so erleben sie die Jagd mit allen Sinnen und können ihre Instinkte voll ausleben.

Sicher Dank SSL
Anmeldung und Bezahlvorgang werden über eine sichere SSL-Verbindung (HTTPS) abgewickelt.
Kundenservice
Bei Fragen zu den Produkten, oder bei Problemen mit der Bestellung helfen wir Ihnen gerne weiter. Telefon: 089 540 43 152 | Email: info@meinkatzenshop.de
Zahlung
Bezahlen können Sie per Vorkasse, oder bequem und sicher mit Paypal oder Ihrem Amazon Konto.
Bezahlen Sie bequem mit Amazon, PayPal, Kreditkarte und Vorkasse | SSL geschützt | Lieferung per DHL
© 2018 meinKatzenShop.de
dieKatzenexpertin.de - Katzenexpertin und Katzenbetreuung München 
*Alle hier genannten Preise verstehen sich inkl. der gesetzlich festgelegten MwSt. und zzgl. der gewählten Versandkosten.
Alle Markennamen, Warenzeichen sowie sämtliche Produktbilder sind Eigentum Ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.